Wo warst du so lange?!

Ich war zu Hause…..

etwa so:

Ich wollte einfach die letzten Tage mit meinen Mann genießen bevor er zurück zur Arbeit geht und ich mit dem College anfange.

Viel haben wir nicht gemacht, wir haben ganz viele Filme geschaut , die wir verpasst haben seit er weg war.

Noch dazu war die letzte Zeit unser Internet so schlecht das wir den Anbieter wechseln mussten. Das hat ziemlich genervt weil die App hier nicht vollständig ladet oder auch ewig braucht , und auch die Verbindung mit den Netzwerken war unter Durchnitt , das hat einfach genervt aber jetzt haben wir ATT , was ziemlich das schnellste Internet in der Umgebung ist.

Ich gehe auch jetzt öfters ins Gym , weil ich arbeite noch an meinem Körper erst vor 7 Monaten war ich noch Kugelrund von der Schwangerschaft, aber ich gebe mir Zeit .

Meine Große hat mit der Schule angefangen und ich helfe ihr nachmittags mit den Hausaufgaben . Sie ist mittlerweile sehr gut in der Schule geworden fast nur 1’en heimgebracht das macht mich super stolz.

Ich lese gerade alles was ich verpasst habe auf den Blogs.

Love , Si

Werbeanzeigen